Bachelor Humanmedizin

Hauptinhalt

Ausbildung für die Medizin der Zukunft.

Anatomiekurs ETH

Der ETH-Bachelor in Humanmedizin verbindet medizinische mit technisch-naturwissenschaftlichen Aspekten der menschlichen Gesundheit.

Bei sich stetig ?ndernden Lebensstilen und einer immer ?lter, aber auch dynamischer werdenden Gesellschaft kommt der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit eine zentrale Rolle zu. Gleichzeitig revolutionieren die Entwicklungen in der Bioinformatik, den molekularen Biowissenschaften und den bildgebenden Verfahren die Medizin. Um die neuen M?glichkeiten, beispielsweise der Medizintechnik oder der personalisierten Medizin, voll aussch?pfen zu k?nnen, braucht es künftig ?rztinnen und ?rzte mit fundiertem Wissen in mehreren Disziplinen. Vertiefte Kenntnisse in den medizinischen wie auch in den technischen und biologischen Wissenschaften werden unerl?sslich.

Hier setzt der neue Bachelor Humanmedizin der ETH Zürich seit Herbst 2017 an und vermittelt neben klassischen medizinischen Inhalten auch Themen aus dem molekularbiologischen und medizintechnischen Bereich. Die Weiterführung des Studiums erfolgt an einer der Partneruniversit?ten in Basel, Lugano oder Zürich.

Mit dem Abspielen des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl?rung von YouTube.Mehr erfahren OK
Studierende erz?hlen: 8 Fragen zum Studium
JavaScript wurde auf Ihrem Browser deaktiviert